Informationsrunde Massentierställe 07.04.20216 NEU BRODERSTORF

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Am 7 April 2016 gab es wieder mal eine Versammlung zum Thema geplante Hähnchenmastanlage in Fienstorf. Diesmal waren zusätzlich Vertreter aus Politik und Tierschutzvereinigung mit dabei.

SPD, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen waren mit vor Ort in Neu Broderstorf und hatten für die Sorgen der Bewohner ein offenes Ohr. Auch Herr Jan-Hinrich Kühl war mit einer gut im Raum verteilten Gruppe von Fürsprechern im Saal vertreten. Die Gemüter kochten zwischenzeitlich schon mal bei beiden "Fronten" über.

Als persönliches Fazit finde ich bei dem oft benutzen Begriff "Demokratie" schade, dass dieses Vorhaben einer einzelnen Person trotz der überwiegenden Bedenken der Anwohner aus den verschiedenen Ortschaften über einen so langen Zeitraum immer noch an der tagesordnung steht und eine Stimme im Verhältnis mehr Gewicht als die Meinung einer ganzen Gemeinde hat.

Hier nun ein paar Eindrücke der Versammlung.

Alle 5 Videos bei youtube HRO-Netz Youtube ansehen.

 

 

Alle 5 Videos bei youtube HRO-Netz Youtube

 

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Veröffentlicht in Allgemein und markiert in , , , , , , , .

Ralf Bösenberg

Als gelernter Fachinformatiker begeistere ich mich für viele aktuelle IT Themen. Ich befasse mich mit Programmierung unter VB.Net, VB6, Linux, verbringe viel Zeit mit der Gestaltung und Administration von Internet Servern und Web Seiten und bin gerne und jederzeit ein freundlicher und kompetenter Ansprechpartner für Kunden und Interessenten.

www.Ralf.Bösenberg.info

Ein Kommentar

  1. Pro Vita setzt sich für die Anliegen und Einwände der Bürger in Hinsicht der geplanten Hähnchenmastanlage in Fienstorf ein. Ich unterstütze das aufgrund der Argumentation die auf den verschiedenen Gemeinderatssitzungen immer wieder von den Bürgern vorgetragen wurden. Nicht zuletzt finde auch ich mich bei dem geplanten Vorhaben beteiligt, da die Beteiligung an den Kosten für die neu gebaute Durchfahrtsstrasse in Neu Broderstorf für mich sehr hoch waren und die Bausubstanz bei Benutzung der Lkws für diese industrielle Anlage darunter leiden wird. Dazu kommen zusätzliche Lärmbelastigung und die schon oft angemahnten Umwelt Aspekte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.