FHEM Hausautomation Projekt

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Unter Hausautomation versteht man bei Gebäuden die individuelle Kombination von verschiedenen Schaltvorgängen einzelner Geräte in Abhängigkeit verschiedener eintretender Ereignisse.

Ein ganz einfaches Beispiel ist das Einschalten einer Lampe, wenn ein Bewegungsmelder auslöst. Zugegeben, das kann man noch mit einem handelsüblichen Bewegungsmelder, und einer Lampe aus dem Baumarkt ohne intelligente Hausautomation mit einem Materialeinsatz unter 20 € realisieren. Wer jedoch etwas Phantasie walten lässt, kann schnell auf komplexere Ideen kommen. Wie wäre es mit dem automatischen Einschalten einer Lampe, wenn man mit seinem Smartphone in WLAN Reichweite zu Hause kommt? Man kann aber auch beispielsweise nach dem Verlassen aller Bewohner eines Hauses die Heizung automatisch absenken lassen. Auch eine visuelle Darstellung, wann und wie oft ein Bewegungsmelder ausgelöst hat, kann eine Möglichkeit zur Hausautomation  sein.

Es gibt viele interessante Szenarien, welche man zu Hause mit einer eigenen Hausautomation abbilden kann. Es gibt verschiedene Hersteller von solchen Systemen. Nach langer Recherche haben wir uns auf die freie Software FHEM mit Funkaktoren von Homematic entschieden.

Der Hauptgrund gegen eine fertige Lösung eines speziellen Anbieter war die Überlegung, dass eine spätere Integration verschiedener Geräte von verschiedenen Anbietern stattfinden soll.

Ein kleines Beispiel: Es soll nicht nur ein Licht im Wohnzimmer beim Betreten des Raumes eingeschaltet, sondern zusätzlich auch noch ein vorhandener SAT Receiver aus dem STANDBY geweckt und der Fernseher eingeschaltet werden. Das Ganze soll nur passieren, wenn sich ein Bewohner mit seinem Smartphone im WLAN befindet. Dadurch soll ein Hund durch seine Bewegung im Raum nicht die Aktionen auslösen können. Bei diesem Beispiel müssen gleich mehrere Bedingungen erfüllt und anschließend verschiedene Aktionen ausgeführt werden.

Dieses Szenario lässt sich mit der freien FHEM Software ideal lösen. Hier werden Geräte im Netzwerk auf Verfügbarkeit geprüft, ein Bewegungsmelder abgefragt, anschließend Funksteckdosen geschaltet und ein Befehl zu einem Linux SAT Receiver gesendet. Im FHEM Projekt auf HRO-Netz.de werden nach und nach Installationsbeschreibungen, Teilaufgaben, Erklärungen mit Beispielen veröffentlicht. Wer sich mit FHEM bereits etwas beschäftigt hat, wird als eventuellen Nachteil die etwas schwierigere Handhabung bei der Konfiguration mit bekommen haben. Daher existieren schon mehrere Foren und Internet Seiten mit Beispielen. FHEM lässt sich für Anfänger am besten mit Beispielen anschaulich vermitteln. Daher soll mit unseren Projekten und Berichten ein kleiner weiterer Beitrag für die Fan Gemeinde geleistet werden.

Wir installieren auf Wunsch kleine Starter Anlagen für verschiedene Aufgaben. Sprechen Sie uns bei Bedarf einfach an!

Hier nun einige Links zu unseren Anleitungen und Beispielen:

Alle Beiträge von uns zu: Hausautomation, FHEM

Allgemeines zum Thema: Hausautomation und deren Einsatzzwecken

Installationsschritte Linux & FEHM Setup:

Weitere Installationsschritte nach Linux & FEHM Setup:

Beispiel Teilprojekte:

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.