Mähroboter

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Unsere Empfehlung in puncto Mähroboter: HUSQVARNA AUTOMOWER® 230 ACX

Link zur Hersteller Seite: http://www.husqvarna.com/lu/de/products/robotic-mowers/automower-230-acx/

Der 230 ACX hat sich schon seit einigen Jahren erfolgreich bewährt. Er hat kein Solar und auch kein GPS Modul. Das könnte aber nachgerüstet werden. Jedoch haben diese Teile auch nicht wirklich etwas mit dem reinem Betrieb zu tun. PREISLICH EIN GUTER GRIFF, wann man auf Qualitätsprodukte setzt.

Technihusqvarna-automower-230-acx-1-630sche Eigenschaften

  • Empfohlene Arbeitsfläche 0-3000qm +-20%
  • Flächenleistung pro Stunde 125qm +-20%
  • Mobilfunk-Kommunikation nachrüstbar
  • Navigation unregelmäßig
  • Suchkabel 2 Suchkabelanschlüsse
  • Antriebs- u. Schneidmotortyp 2 + 1 Bürstenlos DC-Motoren
  • Batterietyp / Kapazität / Spannung / Verbrauch 2x NiMH / 2,2Ah / 18V automatisch / ca. 40kW/h pro Monat
  • Ladestrom / Prinzip / Ladezeit / Mähzeit pro Ladung 4,0A / automatisch / ca. 45 Minuten / ca. 90 Minuten
  • Schneidsystem 3 rotierende Messerklingen
  • Schnittbreite / Schnitthöhe 22cm / 2-6cm
  • Geräuschpegel gemessen/ garantiert 62 / 64 dB(A)
  • Tastatur, Tasten 19
  • Bedienungsoberfläche LCD-Display beleuchtet mit Menü
  • Diebstahlschutz Alarm laut, PIN-Code geschützt
  • GSM-Modul / SIM-Karte vom Kunden nötig nachrüstbar
  • GPS-Modul / SIM-Karte vom Kunden nötig nachrüstbar
  • Sicherheitssensor

 

Der Mäher ist für locker 2000 m² Rasenfläche geeignet. Das wird neben der robusten Bauweise ebenfalls durch ausreichend lange Ausfahrzeiten ermöglicht. Durch Verlegen von 2 Suchkabeln, von der Ladestation bis in schwierig zu erreichenden Bereichen der Rasenfläche, können auch sehr komplexe Gartenformen zuverlässig gemäht werden. Die Rasenfläche wird komplett mit einem Begrenzungsdraht eingezäunt. Hierbei wird ein Draht an der Ladestation angeschlossen und anschließend am Rande der Rasenfläche ausgelegt und abschließend das andere Ende des Drahtes ebenfalls an der Ladestation angeschlossen. Es  läuft ein schwacher Strom durch den Draht. Der Mäher überfährt diesen Draht nicht und kann damit vor dem Ausbrechen gebändigt werden. Hindernisse erkennt er nach einem kurzen gegenfahren innerhalb der eingezäumten Fläche und ändert dann jeweils seine Fahrtrichtung.

Langzeiterfahrung:

Ich habe den Mäher seit über 5 Jahren im Einsatz. Der Mäher muss hier nicht einen "englischen Rasen" mähen, sondern mit vielen Unebenheiten und Maulwurfhügeln zurechtkommen. Er schlägt sich dabei recht tapfer. Die Akkus mussten einmal nach ca. 4 Jahren getauscht werden. Dies lässt sich mit etwas Geschick allerdings auch ohne Hilfe eines Händlers bewältigen. Das einzige Problem bei unebenen Rasenflächen ist bei viel Matsch und Löchern, dass der Radantrieb hin und wieder Probleme macht. Die Kraft zu den Hinterrädern wird von den beiden Radmotoren jeweils über einen Sechskant aus Aluminium übertragen. Dieser Sechskant wird regelmäßig rund und greift somit nicht mehr korrekt in das Rad. Dadurch kann der Mäher nicht mehr vorwärts fahren. Ich wünschte mir, dass der Mäher beim Festfahren in einem Loch oder einer weichen Stelle im Boden schneller abschaltet und nicht ständig mit vorwärts und rückwärts Bewegungen sich zu befreien versucht. Ich habe gelernt, dass dieser Sechskant durch Erwärmen mit einem Bunsenbrenner auch von der Antriebswelle des Radmotors gelöst und ausgetauscht werden kann. Alledings finde ich das Problem trotzdem recht lästig. Bei etwas ordentlicheren Grundstücken ist das nach den bisherigen Erfahrungen allerdings kein aktutes Problem.

Von diesen Erfahrungen abgesehen ist der Mäher aber wirklich sein Geld wert und ich bin froh nicht mehr mit dem Aufsitzmäher ständig unterwegs sein zu müssen.

mähroboter.hro-netz.de

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.